BORA Classic 2.0 & BORA Pure vorgestellt

Produktpremieren 2019

Die Revolution in der Küche geht weiter

zum Jahresauftakt und Start der Messe Living Kitchen in Köln präsentiert BORA gleich zwei Neuzugänge in der BORA Produktfamilie.

 

BORA Classic 2.0

Höchste Flexibilität für die Küche
Keine Kompromisse, keine Limits – für grenzenlose Freiheit in der Küche. Denn bei BORA Classic 2.0 ist es uns erstmals bei einem modularen Kochfeldabzugssystem gelungen, dass Abzug und frei kombinierbare Kochfelder über die innovative, von BORA entwickelte zentral angeordnete sControl+ Bedienung mit geschliffener Mulde gesteuert werden. Es entsteht kein Platzverlust durch die Steuerung am Kochfeld und der maximale Platz zum Kochen bleibt erhalten.

weiter zu BORA Classic 2.0

 

BORA Pure

Eine Klasse für sich
Das von Grund auf neue entwickelte Kompaktgerät der nächsten Generation steht für puristisches, reduziert-minimalistisches, flächenbündiges Design mit der Möglichkeit zur farblichen Individualisierung. Ein weiteres Highlight ist die neuartige zentrale Bedienung sControl mit vertikalem Slider und das einzigartige patentierte eSwap System zum einfachen Wechsel des Aktivkohlefilters von oben durch die Einströmöffnung: ganz ohne Entfernen von Schubladen oder Sockelblenden.

weiter zu BORA Pure

Neben BORA Pure und Classic 2.0 präsentiert BORA, ab sofort bestellbare Produktneuheiten wie das BORA Professional 2.0 in einer All Black Variante und das neue Gaskochfeld PKG11.

Quelle & Bildnachweis: bora.com/